Meine Filiale

Zeiten des Sturms

Roman

Sheridan Grant Band 3

Nele Neuhaus

(150)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 19.90

Accordion ?ffnen

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion ?ffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 24.90

Accordion ?ffnen
  • Zeiten des Sturms (Sheridan-Grant-Serie 3)

    6 CD (2020)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    6 CD (2020)

Hörbuch-Download

Fr. 21.90

Accordion ?ffnen

Beschreibung


Die Weite Nebraskas. Ein Herz voller Sehnsucht. Der Traum eines Lebens.?

Sheridan Grant wollte alle Brücken hinter sich abbrechen, um ein neues Leben zu beginnen. Mit Paul Sutton, der sie liebt und auf H?nden tr?gt. Weit entfernt von der Willow Creek Farm, und weit entfernt von dem Mann, der ihr Herz gebrochen hat. Doch kurz vor der Hochzeit kommen ihr Zweifel. Sie kehrt zurück nach Nebraska, und v?llig unverhofft bietet sich ihr die Chance, den gr?ssten Traum ihres Lebens zu verwirklichen. Aber dann holt sie das dunkle Geheimnis aus ihrer Vergangenheit ein, das ihr Leben zerst?ren kann …

Endlich: der dritte Teil der Bestsellerserie um Sheridan Grant!

Nele Neuhaus, geboren in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman Schneewittchen muss sterben brachte ihr den grossen Durchbruch, heute ist sie die erfolgreichste Krimiautorin Deutschlands. Ausserdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 30 L?ndern. Vom Polizeipr?sidenten Westhessens wurde Nele Neuhaus zur Kriminalhauptkommissarin ehrenhalber ernannt.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 03.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86493-124-6
Verlag Ullstein Paperback
Maße (L/B/H) 20.5/13.5/5.2 cm
Gewicht 612 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 38

Weitere Bände von Sheridan Grant

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
150 Bewertungen
Übersicht
90
41
17
2
0

Wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2020

Ein Wiedersehen mit Sheridan Grant war für mich wie ein Wiedersehen mit Freunden nach langer Zeit. Es ist schon eine Weile her, dass ich Band 1 und 2 dieser Saga gelesen habe, und so hatte ich ein bisschen Sorge , dass ich nicht mehr in die Geschichte hineinfinden würde. Diese Angst war jedoch unbegründet. Nele Neuhaus streut im... Ein Wiedersehen mit Sheridan Grant war für mich wie ein Wiedersehen mit Freunden nach langer Zeit. Es ist schon eine Weile her, dass ich Band 1 und 2 dieser Saga gelesen habe, und so hatte ich ein bisschen Sorge , dass ich nicht mehr in die Geschichte hineinfinden würde. Diese Angst war jedoch unbegründet. Nele Neuhaus streut immer wieder ein paar Schnipsel aus der Vergangenheit ihrer Heldin in die Geschichte, und dann war zumindest bei mir die Erinnerung sofort wieder da. Darum geht es: Sheridan, die inzwischen 21 Jahre alt ist, kaum zu glauben was sie in ihren jungen Jahren schon alles erlebt hat, steht kurz vor der Hochzeit mit dem liebenswürdigen Paul Sutton , weit weg von ihrer Heimat Nebraska und der Willow Creek Farm. Gerade noch rechtzeitig merkt sie, dass ihre Leben nicht zusammenpassen und hat Zweifel an einer gemeinsamen Zukunft. Sie kehrt nach Nebraska zurück und kommt ihrem Lebenstraum einer Musikkarriere ein Stück näher. Der Charakter der Sheridan Grant ist Nele Neuhaus wirklich gut gelungen. Sie ist eine emphatische, starke junge Frau mit Ehrgeiz und Herzenswärme. Trotz schnellem Erfolg bleibt sie bodenständig und ganz sie selbst. Natürlich kommt es zu Verwicklungen und die Vergangenheit holt sie auch irgendwann ein. Vielleicht hat das Schicksal bei Sheridan auch ein paar mal zu heftig zugeschlagen. Wenn man das nicht so ernst nimmt, ist das Buch einfach ein toller Schmöker, in den man so richtig versinken kann. Ich mag den Schreibstil der Autorin schon bei ihren Krimis. Bei der Sheridan Grant Triologie hat die Autorin bewiesen, dass sie auch etwas anderes schreiben kann. Sehr schade, dass es der letzte Band der Reihe ist und man sich somit von der wunderbaren Hauptprotagonistin verabschieden muss.

Goodbye Sheridan
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerpen am 28.08.2020

Ich kannte bereits die vorherigen Bände und war sehr gespannt auf den 3. Teilweise der Sheridan Grant Reihe. Vielen Dank für diesen Abschluss. Meine Eindrücke und Gefühle während ich diesen Zeilen gelesen habe waren sehr gemischt. Zu Beginn dachte ich... oh mein Gott Sheridan wie kannst du nur so sein so naiv, dumm aufgeberi... Ich kannte bereits die vorherigen Bände und war sehr gespannt auf den 3. Teilweise der Sheridan Grant Reihe. Vielen Dank für diesen Abschluss. Meine Eindrücke und Gefühle während ich diesen Zeilen gelesen habe waren sehr gemischt. Zu Beginn dachte ich... oh mein Gott Sheridan wie kannst du nur so sein so naiv, dumm aufgeberisch? Das hat wenig mit dem Mädchen zu tun, was ich aus den anderen Bänden kannte. Im nächstem Drittel dann kam sie wieder, das starke "Mädchen" Das sich nie aufgab. In dem Buch erlebt Sie ein auf und ab an Emotionen, an Liebe ihre Karriere spielt eine riesige Rolle ebenso wie die Vergangenheit. Familiär muss sie sich auf einige Veränderungen einstellen. Vollgepackt mit vielen Geschehnissen. Sehr leicht zu lesen und ich glaube auch wenn man die anderen Bände nicht kennt, kommt man schnell in Sheridans Leben rein. Mir gefällt das Buch sehr gut, ich habe allerdings auch Kritik. Sicher es geht um Sheridan aber was mir fehlte was mir fehlte ist zb der Abschluss zur *Liebe Ebenso empfand ich das einige Themen in Sheridans Leben nur angerissen wurden. Ich möchte nicht Spoilern, daher muss ich überlegen wie ich die Worte wähle. Ein großes Thema in diesem Teil ist die Vergangenheit, in den vorherigen Teilen wurden bestimmte Themen ausführlicher behandelt, das fehlte mir nun hier. Sie wurden für meinen Geschmack zu kurz behandelt. Ich kann mir allerdings sehr gut vorstellen, das es den Rahmen gesprengt hätte. Wie soll man all diese Themen in ein Buch packen, ausführlicher und intensiver hätte bedeutet es hätte einen weiteren Teil geben müssen Dennoch bin ich zufrieden mit dieser Triologie. Vielen Dank für diese tolle Reihe.

Prima Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Ostercappeln am 28.08.2020

Ich habe "Zeiten des Sturms" sehr gerne gelesen. Eine kurzweilige Unterhaltung. Perfekt für den Liegestuhl am Strand. Es ist von Vorteil wenn man die ersten beiden Bände der Triologie vorab gelesen hat. Man kann der Handlung aber auch so ohne Probleme folgen. Ich habe sehr mit der Hauptperson mitgefiebert.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
爱爱视频